Schulung LKW und Bus beschleunigte Grundqualifikation

Nach BKrFQG

Schulung LKW und Bus beschleunigte Grundqualifikation

Kursbeschreibung Berufskraftfahrer nach BKrFQG für LKW und Bus

Kraftfahrer (m/w/d), die im gewerblichen Güterkraft- oder Personenverkehr arbeiten, müssen eine zusätzliche Ausbildung nachweisen. Für LKW-Fahrer gilt diese Regelung seit dem 10.09.2009. Bei Erwerb eines LKW-Führerscheins ab diesem Stichtag muss zusätzlich der Erwerb der Grundqualifikation (Schlüsselnummer 95) nachgewiesen werden. Fehlt dieser Weiterbildungsnachweis, dann sieht der Gesetzgeber Bußgelder von bis zu 20.000 Euro vor! Wir bieten Ihnen die Ausbildung im Rahmen der beschleunigten Grundqualifikation nach Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz an. Nach der theoretischen und der praktischen Ausbildung durch unser Fachpersonal folgt die schriftliche Prüfung vor der zuständigen Industrie- und Handelskammer (IHK).

Inhalte des Kurses Berufskraftfahrer nach BKrFQG für LKW und Bus

  • Rechtliche Vorschriften und Sozialvorschriften
  • Vorschriften im Güterkraft- und Personenverkehr
  • Vorbeugung von Gesundheitsschäden
  • Energie und Umwelt, kinematische Kette
  • Bremsanlage und Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs, Funktionen und Merkmale
  • Ladungssicherung
  • Risiken des Straßenverkehrs
  • Arbeitsunfälle und Verhalten im Notfall
  • Kriminalität und Schleusung
  • Wirtschaftliches Umfeld, Marktordnung und Unternehmensbild
  • Wartung und Pflege des Fahrzeugs
  • Praktische Fahrstunden (10 Zeitstunden)

Für wen eignet sich die beschleunigte Grundqualifikation für Berufskraftfahrer?

Für Kraftfahrer (m/w/d), die im gewerblichen Güterkraft- oder Personenverkehr tätig sind, für Berufskraftfahrer im Werksverkehr oder Regelverkehr, für Aushilfsfahrer sowie für Personen, die sich im Bereich des Güterverkehrs Weiterbilden möchten.

Was sind die Voraussetzungen für den Kurs Berufskraftfahrer?

Führerschein Klasse C / CE
Führerschein Klasse D / DE
Gute deutsche Sprachkenntnisse

Weitere Informationen zum Seminar

Seminardauer: Insgesamt 4 Wochen (140 Zeitstunden á 60 Min. / 10 Fahrstunden á 60 Min. / 90-minütige Prüfung vor der IHK)
Teilnehmerzahl: 25 Personen

Ort:

Bildungszentrum Württemberg
Steinbeisstraße 49
71665 Vaihingen an der Enz

Was kostet der Kurs Berufskraftfahrer?

Die Kosten liegen bei 1.900 Euro je Teilnehmer zzgl. MwSt.

Nach dem Lehrgang ist eine Prüfung vor der zuständigen Industrie- und Handelskammer abzulegen.

Ihre Vorteile bei der Fortbildung mit PROBiZ:

  • Erfahrene Dozenten
  • Persönliche Beratung
  • Zertifizierte Lehrgänge
  • Hohe Erfolgsquote
  • Moderne Methoden
  • Großes Kursangebot
  • Professionelle Unterweisung
  • Zentrale Lage
  • Auch bei Ihnen vor Ort

Klicken Sie hier für mehr Informationen über das PROBiZ-Schulungszentrum.

Sie wollen einen Kurs für die beschleunigte Grundqualifikation zum Bus- oder LKW-Fahrer oder zur Bus- oder LKW-Fahrerin buchen? Dann rufen Sie uns an: +49 7042 911 99 18. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Jetzt Anfrage senden

Haben Sie eine Frage zu der Schulung „Schulung LKW und Bus beschleunigte Grundqualifikation“?

Füllen Sie gerne das Formular aus. Wir melden uns so schnell wie möglich.

Datenschutz
Sie stimmen zu, dass Ihre Angaben und Daten zweckgebunden zur Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail – siehe Hinweise zum Datenschutz – widerrufen.